Lichtdecken

Nicht transparent aber trotzdem lichtdurchlässig!

Lichtdecken von CILING.

Das Geheimnis der CILING Lichtdecke liegt in der transluzenten Diffusorfolie!

 

Das Geheimnis der CILING Lichtdecke liegt in der transluzenten Diffusorfolie. Eine Eigenschaft, die die hier eingesetzte Lichtfolie LUXELL®, nicht transparent aber trotzdem lichtdurchlässig erscheinen lässt. Spezielle (meist LED) Leuchtmittel (weiß, farbig oder wechselnde Lichtfarben) hinter der Decke sorgen für eine gleichmäßige, flächige Ausleuchtung. Dadurch sehen Sie eine beleuchtete Fläche, nicht aber die einzelne Lichtquelle dahinter. Die tageslichtähnliche Qualität der Hinterleuchtung vermittelt dem Anwesenden im Raum unbewusst ein natürliches Wohlempfinden. Perfekt geeignet in Räumen ohne Tageslichteinfall, als ganze Decke oder Lichtmodul.

Daten + Fakten Lichtdecken

Hochwertigste Folien aus deutscher Produktion

Auch für CILING Lichtdecken werden ausschließlich Folien aus deutscher Produktion (Fa. Renolit) mit der höchsten Qualitätsstufe verarbeitet. Die Hochleistungsfolie entspricht dem neuesten Stand der technologischen Entwicklung: sie ist aus PVC, dem gesundheitlich unbedenklichen und mit am besten untersuchten Kunst- bzw. Werkstoff, der auch in der Medizintechnik und bei Lebensmittelverpackungen eingesetzt wird. Diese Folien sind rezeptiv frei von: Blei, Cadmium, Quecksilber, PCP, PCB, Silikon und Phthalaten.

CILING

CILING Decken und Licht GmbH
Gewerbepark Hardtwald 16
68723 Oftersheim

KONTAKT

Tel: 06202 85933-0
Fax: 06202 85933-11

E-Mail: info@ciling.de
Internet: www.ciling.de